Schulpauschalen werden um 23% erhöht

Kamp-Lintfort. Die SPD Ratsfraktion unterstützt die Forderung der Kamp-Lintforter Schulen nach höheren Schulpauschalen für Lehr- und Unterrichtsmaterial. Im Haushalt 2019 werden rund 20.000€ zusätzliches Geld beispielsweise für die Beschaffung von Materialien für den naturwissenschaftlichen Unterricht, Übungsblättern aber auch Kopierkosten bereitgestellt. Dieses Budget steht den Schulen ergänzend zum Budget für die Lernmittelfreiheit, über das Leihbücher für die Schülerinnen und Schüler beschafft werden, zur freien Verfügung.

Die SPD Fraktion ist sich einig: Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen und muss kostenfrei sein. Trotz angespannter Haushaltslage will die Mehrheitsfraktion diese Investition in die Bildung der Kamp-Lintforter Schülerinnen und Schüler möglich machen. Grundlage der Mittelerhöhung im Haushalt war eine Erhebung der Verwaltung, die die Ausstattungsbedarfe 2019 der Kamp-Lintforter Schulen abgefragt hatte. Die SPD wird dem Schulpauschalen-Haushaltsansatz bei der Verabschiedung des Haushaltes zustimmen.